Vita

Vita

 

Katharina Wittmann ist diplomierte Sängerin (lyrischer Sopran), Konzertgitarristin, diplomierte Musikpädagogin im Fachbereich Gesang, Stimmbildung und Gitarre. Sie absolvierte die Berufsfachschule für Musik in Altötting und begann anschließend ihr Grundstudium in Konzertgitarre an der Hochschule für Musik und Theater München. Ihr Hauptstudium in Konzertfach und Instrumentalpädagogik Gitarre setzte sie am Mozarteum in Salzburg fort. Desweiteren studierte sie von 2008-2013 ebenfalls an der Universität Mozarteum in Salzburg Gesangspädagogik. Im März 2013 schloss sie ihr Gesangstudium dort mit Auszeichnung ab.

 

Im Sommer 2011 schloss Katharina bereits ihr Gitarrenstudium mit der Bestnote 1,0 mit Auszeichnung und dem akademischen Grad "Bachelor of Arts" ab. Im Oktober 2011 begann sie ihr Masterstudium in Gitarre.

 

Im Sommer 2013 feierte die Sopranistin ihr Operndebüt beim internationalen Opernfestival in Gut Immling, wo sie in der Rolle der Annina in der Oper „La Traviata“ von G. Verdi zu hören war. Zahlreiche Operetten- und Liederabende sowie sakrale Konzerte bestritt sie bereits in Deutschland und Österreich unter anderem zusammen mit dem Schauspieler Max Müller (bekannt als „Michi“ von den Rosenheim Cops).

 

Im Sommer 2014 bekam die junge Sängerin die Hauptrolle in der Oper „Der Zar lässt sich photografieren“ von Kurt Weill beim Opernfestival in Isny (Allgäu), im Cuvelliestheater der Residenz München sowie im Wilhelma Theater in Stuttgart.

 

Im November 2014 sang sie die Rolle der „Konstanze“ im Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ von Mozart in Manching und Ottobrunn. Außerdem stand sie im Januar 2015 mit der Rolle der „Frau Fluth“ in der Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“ von O. Nicolai in München Haar und Maxvorstadt auf der Bühne.

 

Die junge Sängerin schloss ihr Studium in Konzertgesang (Oper, Lied und Oratorium) an der Hochschule für Musik und Theater in München im Sommer 2015 als diplomierte Konzertsängerin ab.

Im Sommer 2017 sang sie die Rolle der Giannetta in der Oper L'elisir d'amore von Donizetti auf Schloss Maxlrain (Opernbühne Bad Aibling).

Katharina Wittmann

Tel.: 0176/25519107

Email: Katharina.Wittmann@gmx.net